27.02.2014 Ich bin entsetzt! Seltsame Blüten gedeien am schönsten im Internet.

Der Spiegel schrieb einmal: "Das Internet hat sich entwickelt wie eine Salmonellenkultur in einem Tiramisu".

George Orwell schrieb mal "1984". Aber es kam viel schlimmer!

Jeder rennt heute mit seinem Tamagotschi herum, streichelt und liebkost es, es wird gewickelt gefüttert und
schlafen gelegt, zum Aufwachen wird es noch einmal gefüttert und am Ende weis GOOGLE immer wo Du warst und kann
auch noch sehen was Du tust weil die Kamera ja auch noch da ist. Dein Bewegungsprofil ist schon lange erstellt.

Klasse!!!

Das Internet hat inzwischen eine, ich sage mal, niedrige Intelligenz entwickelt die man nahe an nicht bekämpfen kann.
Mir werden ungefragt Dienste angeboten die ich nicht bestellt habe.

Bis vor kurzem hat man mich in Google leicht gefunden.
Ich kann das nicht beweisen weil ich keinen Screen-Shot von früher habe, aber ich war mit Fähnchen in Goole-Maps.

Jetzt ist alles anders
z.B. Google, Begriff "Fahrradwerkstatt Wetzendorf" eingeben.
Da komme ich gerade noch. Auf der Karte bin ich aber rausgeflogen!






Ich bin entsetzt! Die Kunden kommen zu mir und sagen dass ich im Internet nicht mehr aufzufinden sei.
Ist die Ursache bei den (ich glaube 3) Anrufen zu suchen, die ich von Google erhalten habe,
wo mir irgendetwas verkauft werden sollte, und ich gesagt habe dass alles beim Besten ist.
┐┐┐ Bin ich deshalb rausgeflogen ??? ┐┐┐Weil ich denen nix abgekauft habe???

Überhaupt nehmen diese parasitären Anrufen von irgendwelchen Anbietern die nur mein Bestes wollen (Geld)
derartig zu dass ich oft, gegen meine Gepflogenheiten, ohne Komentar auflege.

Kein Plan wie gesagt, irgendwie "niedrige Intelligenz".

Gehen wir zu Google Maps, Da bin ich komplett rausgeflogen! WARUM? Ich war doch früher da auch existent?






Weiter folgen Internetseiten die ich nicht bestellt habe. Mit denen ich nichts zu tun habe, die ich nicht einmal kenne!
Da werden Dinge verknüpft die nichts mit mir zu tun haben z.B. jur Rechtsberatung, Kafeemaschinen, Singlebörse...

Desweiteren wird meine E-Mail Adresse im Klartext auf Seiten veröffentlicht,
noch dazu direkt in einen lokalen E-Mail-Client kopiert.

Meine E-Mail Adresse ist eine Grafik auf meiner Homepage. Dadurch kann sie nicht abgeerntet werden.
┐┐┐ Wer hat das Recht MEINE E-Mail Adresse im Klartext auf SEINER Internetseite zu veröffentlichen???
Da setzt sich doch tatächlich jemand hin und schreibt meine E-Mail-Adresse von der Grafik meiner Internetseite ab!

Starker Tobak! Da krieg ich ernsthaft zuviel!
Kein Wunder dass ich deshalb viele SPAM-Mails bekomme und irgendwann meine E-Mail Adresse schrotten muss.


Design statt sein!
Desinformation statt Information!
Werbung, Werbung, Werbung

Der Informaitiongehalt dieser Seiten ist nahe an Null!
┐Was soll der Scheiss?



Hier folgend einige Screen-Shot-Beispiele ... nicht vollständig aber sehenswert.


www-gvd-nuernberg-de




www-oeffnungszeitenbuch-de




www-fahrradhaendler-verzeichnis-com




www-firmenverzeichnis-mobi




www-gewerbeverzeichnis-deutschland-de




www-öffnungszeiten-deutschland-com



undsoweiterunsofort...

Sollte ich hier jetzt Urheberrechte der betreffenden Internetseitenbetreiber verletzt haben
gestehe ich auf der Stelle dass das hier ABSICHT ist. Im Falle dass ein Internetseitenbetreiber sich
verletzt fühlt weil er nicht dabei ist da er nicht laut genug gebüllt hat darf er mir gerne seine Seite schicken.
Ich werde diese dann hier auch veröffentlichen.


Zurück